Altauseersee



 

 

 

 

Der Altausseer See (auch Altausseersee) ist ein Alpensee im steirischen Salzkammergut in Österreich. Er liegt im Naturschutzgebiet Altaussee.

Der See ist im Norden und Osten von Ausläufern des Toten Gebirges umgeben. Direkt am Westufer liegt der Ort Altaussee. Das Einzugsgebiet des Sees ist 54 km² groß und liegt zur Gänze im Toten Gebirge. Er wird durch die Altausseer Traun, einem der drei Quellflüsse der Traun, entwässert.

Die Ufer des Altausseer Sees sind praktisch unverbaut. Ein reizvoller Spazierweg, der oft Blicke ins Tote Gebirge und zum Dachsteinmassiv freigibt, führt um den See.