AGBs

AGBs

Tauchsport Scubanautic
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Tauchkurse & Workshops

1. Kurse / Workshops

Die Anmeldung zu Tauchkursen / Workshops kann wie folgt vom Teilnehmer/in durchgeführt werden:
a) Per E-Mail an office@scubanautic.at / oder per E-Mail an den durchführenden Instructor direkt
b) Telefonisch mit der Tauchschule 02742 / 72 464 / oder mit dem durchführenden Instructor direkt
c) Persönlich in der Tauchschule

2. Teilnahmegebühren und Zahlungsmodalitäten

Für alle Tauchkurse / Workshops sind Teilnahmegebühren zu entrichten; diese beinhalten den Kursbeitrag, die Kosten für das Kursmaterial (wo vorhanden), Zertifizierungsgebühren und die benötigte Ausrüstung (falls nicht vorhanden).

Reise-, Aufenthalts- oder Verpflegungskosten sowie etwaige Eintritte sind in den Teilnahmegebühren nicht inkludiert.

Die Festlegung der Kurs / Workshop Kosten und der Zahlungsmodalitäten sowie die Einhebung obliegen der Tauchschule.

Die Teilnahmegebühr ist grundsätzlich als Gesamtbetrag vor Kurs- / Workshopbeginn fällig.

Sollte der Kurs / Workshop später als 14 Tagen nach Freischaltung stattfinden, wird zwischenzeitlich eine Rechnung in Höhe des digitalen Kursmaterials fällig, welche entweder direkt in Bar / per Kartenzahlung in der Tauchschule zu begleichen ist, oder per Mail zur Zahlung binnen 10 Tagen per Überweisung versandt wird.

Abweichende (individuelle) Zahlungsmodalitäten sind von der Tauchschule zu genehmigen.

Die Tauchschule behält sich das Recht vor, die Ausgangsrechnungen, die Zahlungserinnerung und die Mahnungen in elektronischer Form zu versenden (insofern der offene Betrag nicht in der Tauchschule in Bar oder per Kartenzahlung verrechnet wurde).

Bei Zahlungsverzug werden der Teilnehmerin/dem Teilnehmer einmalig Verzugszinsen in der Höhe von 4 % der Kurs / Workshop Kosten zuzüglich € 20,- Mahnspesen pro Zahlungserinnerung / Mahnung in Rechnung gestellt.

Die Teilnehmerin/der Teilnehmer verpflichtet sich weiters für den Fall des Verzugs, die der Tauchschule entstehenden Inkasso- und Anwaltsspesen, soweit sie der zweckentsprechenden Rechtsverfolgung dienen, zu ersetzen.

Die Einzahlung der Kursgebühren erfolgt in Bar / per Kartenzahlung in der Tauchschule oder mittels Überweisung an Tauchsport Scubanautic, Bankverbindung:

IBAN: AT51 3258 5000 0000 7104 unter Nennung der Rechnungsnummer im Verwendungszweck.

Allfällige Bankspesen der Überweisung sind von der Teilnehmerin/vom Teilnehmer zu tragen.

3. Stornobedingungen

Eine Stornierung bzw. ein Rücktritt der Anmeldung hat in schriftlicher Form binnen 14 Tagen zu Handen der Tauchschule oder des Instructors per E-Mail / Brief zu erfolgen.

Ein kostenfreier Rücktritt ist nur vor Kursfreischaltung möglich, nach Kursfreischaltung ist das digitale Kursmaterial zu zahlen.

Nach Verstreichen der Rücktrittsfrist von 14 Tagen kann eine Abmeldung der Kurs- / Workshopteilnahme bis maximal 2 Wochen vor Kurs- / Workshopbeginn erfolgen.

In diesem Fall ist eine Stornogebühr in der Höhe von 20% der Kurs- / Workshopgebühr zusätzlich zum digitalen Kursmaterial zu entrichten.

Erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt die Stornierung seitens des Teilnehmers / der Teilnehmerin, jedoch noch vor Kurs- / Workshopbeginn, so beträgt die Stornogebühr 50% des gesamten Kurs- / Workshop Betrages, welcher binnen 10 Tagen per Überweisung oder direkt in der Tauchschule in Bar bzw. per Kartenzahlung zu begleichen ist.

Mit der Teilnahme an einem Kurs / Workshop (auch bei nur teilweiser Teilnahme) erlischt jedenfalls das Rücktrittsrecht und es ist die Stornogebühr in Höhe von 100 % des Kurs- / Workshopbetrages sofort fällig.

4. Absage von Kursen / Workshops

Die Tauchschule behält sich das Recht vor, Kurse / Workshops und oder einzelne Tage davon, insbesondere wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerinnenzahl/Mindestteilnehmerzahl oder im Zuge witterungsbedingter Einschränkungen bzw. höherer Gewalt abzusagen.

In diesem Fall werden Ersatztermine vereinbart.

Weitergehende Ansprüche der Teilnehmerin/des Teilnehmers entstehen daraus jedoch nicht.

5. Organisatorische Abweichungen

Die Tauchschule behält sich das Recht auf kurzfristig erforderliche Kursprogramm-Änderungen sowie Wechsel der Veranstaltungsorte und andere notwendige organisatorische Abweichungen vor.

Diese Abweichungen berechtigen die Teilnehmerinnen/die Teilnehmer weder zur Stornierung bzw. Minderung des Entgelts noch zu Schadenersatzansprüchen und dergleichen.

6. Haftung

Die Tauchschule haftet ausschließlich für Schäden, die auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von Angestellten oder sonstigen Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern der Tauchschule beruhen.

Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit, der Ersatz von Folge- und Vermögensschäden, von entgangenem Gewinn und von Schäden aus Ansprüchen Dritter sind ausgeschlossen.

7. Copyright

Die im Rahmen eines Kurses / Workshops beigestellten Kursunterlagen sind und bleiben geistiges Eigentum von SSI – Scuba Schools International bzw. der jeweiligen Urheberin/des jeweiligen Urhebers und stehen ausschließlich jenen Personen zur persönlichen Verfügung, die an dem Kurs / Workshop teilgenommen haben; eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig.

Soweit sich nicht aus ausdrücklichen Vermerken in den Kurs / Workshopunterlagen etwas anderes ergibt, ist eine darüber hinaus gehende Nutzung von der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung SSI – Scuba Schools International, der Urheberin/des Urhebers abhängig.

8. Richtigstellung von personenbezogenen Daten und Datenschutzerklärung

Namensänderungen der Teilnehmerin/des Teilnehmers sind der Tauchschule unverzüglich schriftlich bekannt zu geben.

Adressänderungen der Teilnehmerin/des Teilnehmers sind unverzüglich selbstständig im Onlinezugang von SSI – Scuba Schools International https://www.divessi.com vorzunehmen.

Erfolgt keine zeitnahe Änderung / Änderungsmeldung, gilt die zuletzt bekannt gegebene Anschrift als gültige Zustelladresse.

Der Informationspflicht gemäß DSGVO kommt die Tauchschule durch Veröffentlichung der entsprechenden Mitteilungen auf unserer Homepage unter www.scubanautic.at/kontakt/datenschutz nach.

9. Veranstaltungsort

Die Kurse / Workshops finden in den Räumlichkeiten der Tauchschule – Tauchsport Scubanautic, Wienerstraße 166, 3100 St. Pölten oder an vorab anderen bekannt gegebenen Orten statt.

 

Aktualisierung der AGBs am  01.01.2020